September - Dezember 2002
MEXartes-berlin.de / Home
CineMEX - das Programm
>> Einführung
MEXartes-berlin.de / Home



Eröffnungsfilm:

Cuentos de hadas para dormir cocodrilos
Ignacio Ortiz, Mex. 2000
Gäste: Alfredo Joskovicz und Ignacio Ortiz
Freitag, 20.09.2002, 20 Uhr
>> Haus der Kulturen der Welt

CineMEX: Borders

Der erste thematische Schwerpunkt der Filmreihe zeigt ganz unterschiedliche Perspektiven auf die Grenze - vom gesetzlosen Ort bis hin zu einer fruchtbaren Zone der Interaktion, einem Raum zur Stärkung und Wiederbelebung der eigenen Identität.

Santitos

(Heiligenbildchen)
Alejandro Springall, Mexiko 1997 (OmE / 110 Min.)
Mi 25.09.02, 20.00 Uhr
>> Haus der Kulturen der Welt

Sin dejar huella
(Ohne eine Spur zu hinterlassen)
María Novaro, Mexiko 2000 (OmE / 110 Min.)

Do 26.09.02., 20.00 Uhr + So 17.11.02, 18.00 Uhr
>> Haus der Kulturen der Welt

Sa 28.09.02, 21.00 Uhr + Di 01.10.02, 19.30 Uhr
>> Kino Arsenal / FDK

Frontera: Kurzfilm und Videoprogramm / Perspektiven auf die Grenze
kuratiert von Norma Iglesias und Salvador V. Ricalde, mit anschließendem Gespräch mit den Kuratoren.
Moderation: Anne Huffschmid
So 29.09.02, 18.00 Uhr
>> Haus der Kulturen der Welt

Bajo California, el límite del tiempo
(Kalifornien hinunter, Zeitgrenze)
Carlos Bolado, Mexiko 1999 (OmE / 96 Min.)
So 29.09.02, 20.30 Uhr
>> Haus der Kulturen der Welt

Lone Star
John Sayles, USA 1996 (OmU / 137 Min.)
Mi 2.10.02, 20.00 Uhr
>> Haus der Kulturen der Welt

Pueblo de madera
(Dorf aus Holz)
Juan Antonio de la Riva, Mexiko 1989 (OmE / 101 Min.)
Do 3.10.02, 20.00 Uhr
>> Haus der Kulturen der Welt

Touch of Evil
(Im Zeichen des Bösen)
Orson Welles, USA 1958 (OmU / 111 Min.)
So 6.10.02, 20.00 Uhr
>> Haus der Kulturen der Welt

Todo el poder
(Alle Macht)
Fernando Sariñana, Mexiko 1998 (OmU / 105 Min.)
So 6.10.02, 18.00 Uhr
>> Haus der Kulturen der Welt

Momentaufnahme Mexiko
Deutsche und mexikanische Filmstudenten zum Thema Grenze - Filme und Diskussion.
Leitung: Dieter Kronzucker, Paris Kosmidis
Sa 2.11.02, 18.00 Uhr, Eintritt frei
>> Haus der Kulturen der Welt

CineMEX: Citylights

Unter diesem Thema zeigt die Retrospektive künstlerische Auseinandersetzungen mit Transformationen der mexikanischen Gesellschaft. Der urbane Raum als Brennpunkt sozialer, politischer und psychologischer Konflikte, die sich in der ganzen Palette von Wut, Angst, Sehnsucht, Trauer und Liebe artikulieren.

Cabeza de Vaca

Nicolás Echevarría, Mexiko 1991, (OmU / 112 Min.)

So 22.09.02, 21.00 Uhr
>> Kino Arsenal / FDK

So 13.10.02, 18.00 Uhr
>> Haus der Kulturen der Welt

El callejón de los milagros
(Die Gasse der Wunder)
Jorge Fons, Mexiko 1995 (OmE / 140 Min.)
Mi 9.10.02, 20.00 Uhr
>> Haus der Kulturen der Welt

Perfume de violetas
(Veilchenparfüm)
Maryse Sistach, Mexiko 2001 (OmE / 90 Min.)
Do 10.10.02, 20.00 Uhr + Do 14.11.02, 20.00 Uhr
>> Haus der Kulturen der Welt

Vivir mata
(Leben tötet)
Nicolás Echevarría, Mexiko 2001 (OmE / 90 Min.)
So 13.10.02, 20.00 Uhr
>> Haus der Kulturen der Welt

Un mundo raro
(Eine seltsame Welt)
Armando Casas, Mexiko 2001 (OmE / 95 Min.)
Mi 16.10.02, 20.00 Uhr
>> Haus der Kulturen der Welt

Amores perros
(Hundeliebe)
Alejandro González Iñárritu, Mexiko 2000 (OmU / 147 Min.)

Do 17.10.02, 20.00 Uhr
>> Haus der Kulturen der Welt

Mo 28.10.02, 19.15 Uhr + Mi 30.10.02, 21.00 Uhr
>> Kino Arsenal / FDK

Los olvidados
(Die Vergessenen)
Luis Buñuel, Mexiko 1950 (DF / 80 Min.)

So 20.10.02, 18.00 Uhr
>> Haus der Kulturen der Welt

Sa 7.12.02, 19.30 Uhr
Filmnacht
>> Ibero-Amerikanisches Institut

De la calle
(Von der Straße)
Gerardo Tort, Mexiko 2001 (OmE / 90 Min.)
So 20.10.02, 20.00 Uhr
>> Haus der Kulturen der Welt

CineMEX: Moderne

Der dritte Teil der Filmreihe zeigt eine "andere Modernität", in der die eigene Identität aus einer ereignisreichen und konfliktgeladenen Vergangenheit hervortritt. Daneben Themen, die globales Interesse fordern, wie Aids und Korruption.

En medio de la nada

(Inmitten des Nichts)
Hugo Rodríguez, Mexiko 1993 (OmE / 90 Min.)

Fr 4.10.02, 21.00 Uhr + Mo 7.10.02, 19.30 Uhr
>> Kino Arsenal / FDK

So 27.10.02, 18.00 Uhr
>> Haus der Kulturen der Welt

Dos crímenes
(Zwei Verbrechen)
Roberto Sneider, Mexiko 1995 (OmE / 105 Min.)

Mo 14.10.02, 19.30 Uhr + Fr 18.10.02, 21.00 Uhr
>> Kino Arsenal / FDK

So 27.10.02, 20.00 Uhr
>> Haus der Kulturen der Welt

Sexo, pudor y lágrimas
(Sex, Scham und Tränen)
Antonio Serrano, Mexiko 1998 (OmE / 107 Min.)

Mo 21.10.02, 19.30 Uhr + Fr 25.10.02, 21.00 Uhr
>> Kino Arsenal / FDK

So 3.11.02, 20.00 Uhr
>> Haus der Kulturen der Welt

La ley de Herodes
(Das Gesetz des Herodes)
Luis Estrada, Mexiko 1999 (OmE / 120 Min.)

Di 22.10.02, 19.30; und So 26.10.02, 21.00 Uhr
>> Kino Arsenal / FDK

Mi 30.10.02, 20.00 Uhr
>> Haus der Kulturen der Welt

Los confines
(Begrenzungen)
Mitl Valdez, Mexiko 1987 (OmE / 80 Min.)
Mi 23.10.02, 20.00 Uhr
>> Haus der Kulturen der Welt

La mujer de Benjamín
(Benjamíns Frau)
Carlos Carrera, Mexiko 1991 (OmE / 91 Min.)
Do 24.10.02, 20.00 Uhr
>> Haus der Kulturen der Welt

Del olvido al no me acuerdo
(Vom Vergessen zum Nicht- mehr-Erinnern)
Juan Carlos Rulfo, Mexiko 1999 (75 Min.)
Do 31.10.02, 20.00 Uhr
>> Haus der Kulturen der Welt

Solo con tu pareja
(Nur mit deinem Partner)
Alfonso Cuarón, Mexiko 1990 (OmE / 94 Min.)
So 3.11.02, 18.00 Uhr
>> Haus der Kulturen der Welt

Danzón
María Novaro, Mexiko 1990 (OmE / 120 Min.)
Di 17.11.02, 20.00 Uhr
>> Haus der Kulturen der Welt

Bedeutung der Abkürzungen

DF - Deutsche Fassung
OmU - Originalfassung mit deutschen Untertiteln
OmE - Originalfassung mit englischen Untertiteln

Eintrittspreise / Kartenbestellung

Kino Arsenal / FDK:
6 Euro / ermäßigt 4 Euro
Telefon: 030 - 269 55 100

Haus der Kulturen der Welt:
5 Euro / ermäßigt 3 Euro
Telefon: 030 - 39 78 71 75
Online: Tickets

(Änderungen vorbehalten)
 
Film Druckversion