Vivir mata
(Leben tötet)

Nicolás Echevarría, Mexiko 2001
90 Min. / Originalfassung mit engl. Untertiteln

Die Liebe in den Zeiten der Täuschung offenbart diese Romanze, die Echevarría als Komödie inszeniert, und in der die Protagonisten Diego und Silvia im Taumel des Jahrtausendwechsels feststellen, dass die wahre Liebe auf Lügen beruht.

Weitere Informationen zu Nicolás Echevarría:
>> Culturebase
>> schließen