IMCINE

Das Instituto Mexicano de Cinematografía (IMCINE, staatliches Filminstitut) wurde 1983 gegründet. Als dem Nationalen Rat für die Kultur und die Künste (CONACULTA) unterstehende Institution ist es für die Förderung und Koordination des öffentlichen Sektors der Filmindustrie zuständig. Mit seinen zahlreichen Aktivitäten bringt es die Entwicklung des mexikanischen Kinos voran, indem es die Produktion, die Präsentation sowie den Verleih mexikanischer Filme und die Werbung dafür sowohl national als auch im Ausland unterstützt.

Website: www.imcine.gob.mx
>> schließen