MEXartes-berlin.de / Text-Druckversion
Text-URL: http://mexartes-berlin.de/deu/jugend/index.html

 

Las Huellas
Spuren mexikanischer Kultur in Berlin

Das Jugendprogramm zu MEXartes-berlin.de / ein Angebot an junge Berliner ab 12 Jahren

Berlin ist voller Mexiko: Nicht nur die Botschaft, sondern auch Sammlungen und Archive des Ethnologischen Museums in Dahlem, Ausstellungen und Filmvorführungen im Haus der Kulturen der Welt, das Internet, sowie der eigene Stadtteil bergen ein Stück Mexiko. Wo sich was genau befindet, können junge Berliner im Rahmen der Veranstaltung "Las Huellas" herausfinden und sich gemeinsam mit Künstlern und Künstlerinnen auf Spurensuche begeben. Im anschließenden Workshop-Programm werden die Ergebnisse der Spurensuche erfasst, kommentiert und gestaltet. Eine Ausstellung im Haus der Kulturen der Welt präsentiert die daraus entstandenen Werke.

"Las Huellas" bürstet gängige Mexiko-Klischees von Kakteen, Tequila, Sombreros und theatralischer Mariachimusik gegen den Strich: Der Künstler Artemio Narro wird gemeinsam mit jungen Berlinern künstlerische Interventionen im öffentlichen Raum unternehmen. Die in Berlin lebenden Architektinnen der Gruppe GALA unterziehen das Haus der Kulturen der Welt einer gründlichen Veränderung. Der Besuch der Künstlergruppe "Taller del Perros" (Hundewerkstatt) wird zeigen, wie sich das junge Mexiko an den zeitgenössischen Strömungen der Comic-Kunst orientiert.

Kreative Workshops, die die Ausstellungen im Haus der Kulturen der Welt kommentieren, sowie ein umfangreiches Angebot an Ausstellungsführungen ergänzen das Programm.

"Las Huellas" wurde konzipiert von Next - Interkulturelle Projekte mit freundlicher Unterstützung von Harriet Völker und Karen Donath.

Für weitere Programminformationen rufen Sie uns bitte an unter 030 - 39787 180/183 oder schreiben Sie eine Mail an: next@hkw.de.

Website: www.next-kultur.org


<< zurück


© Haus der Kulturen der Welt, 2002