MEXartes-berlin.de / Text-Druckversion
Text-URL: http://mexartes-berlin.de/deu/expo/index.html

 

Ausstellungen
Einführung

Mehrere Ausstellungen in Berliner Museen und Galerien, den Kunst-Werken, dem Haus der Kulturen der Welt und in der Botschaft von Mexiko vermitteln die Bandbreite und Vielgestaltigkeit gegenwärtigen Kunstschaffens in Mexiko.

Experimentelle und provokante Positionen aus den Versuchfeldern der zeitgenössischen Kunst kontrastieren mit Werken alter und junger Meister der Volkskunst. Hier finden die Traditionen der politischen Karikatur und des Muralismo unbesetzte öffentliche Räume in Comics, Graffitis und Internet. Hier begegnen wir einer Generation von Künstlern, die sich international vernetzt und jede Art nationaler Repräsentation verweigert. Für sie liefert der Alltag das Material für neue ästhetische Erfahrungen und Ausdrucksformen. Durch ihre Werke hindurch erscheint Mexiko als Nahtstelle zwischen Nord und Süd, als ein transnationaler Migrationsraum mit urbanen Laboratorien, durchzogen von den inneren und äußeren Grenzen, die unser 21. Jahrhundert charakterisieren.

 

<< zurück



© Haus der Kulturen der Welt, 2002